Dissertation Tiermedizin Berlin

Promotion, Internship, Fachtierarzt

Aktuelle Dissertationsangebote der einzelnen Abteilungen, siehe unten!

Die Klinik für kleine Haustiere möchte Sie für eine Promotion gewinnen.

PORTRAIT - Wer sind wir?

In der Klinik und am Fachbereich arbeiten zahlreiche Diplomates der verschiedenen European Colleges. Wir, die Klinik und der Fachbereich, sind vielfach mit den Fachbereichen der Freien Universität Berlin, der Universitätsmedizin Charité, der Humboldt-Universität Berlin, der Technischen Universität Berlin, der Universität Potsdam und den außeruniversitären Forschungsinstituten (z.B. Max Planck Institut, Robert Koch Institut, Helmholtz Gemeinschaft, Fraunhofer Gesellschaft etc.) und auch international verflochten. Aktuell arbeiten oder promovieren Tierärzte aus mehr als 10 Nationen bei uns. Berlin ist hochattraktiv und auch für das noch schmalere Budget sehr lebenswert.

Wir bieten
  • Die Promotion
  • Die Anerkennung als Internship entsprechend den internationalen Regelungen
  • Die Anerkennung als Fachtierarztzeit (Berliner Kammerregelungen)
  • Eine leistungsorientierte Finanzierung bzw. ein Stipendium
  • Eine strukturierte modularisierte Weiterbildung
  • Die Integration in die Klinikgemeinschaft
Wir erwarten
  • Ein gutes Examen
  • Hohe Motivation und Fleiß
Beginn: Nach Vereinbarung

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
kleintierklinik@vetmed.fu-berlin.de

Weitere Angebote finden Sie ebenfalls auf der Homepage des Fachbereichs Veterinärmedizin.

Alles einblendenAlles ausblenden

Abteilung für Innere Medizin

Direktlink

Abteilung für Innere Medizin

In der Kleintiermedizin werden in folgenden Themenbereichen Dissertationsthemen angeboten:

  • Bluttransfusion und Kompatibilität beim Hund
  • Langzeitkontrollen zur Polyarthritis beim Hund
  • Immunpathogene Erkrankungen des Blutes
  • Empfehlungen zum Einsatz von Antibiotika
  • Chronisch-entzündliche gastrointestinale Erkrankungen
  • und andere Thema 
Informationen

Voraussetzungen sind neben Freude an klinischer Forschung ein abgeschlossenes Tiermedizinstudium und ein gutes Examen. Ein Stipendium wird in Aussicht gestellt. Beginn der Dissertation nach Vereinbarung (Stand: Okt. 2017).

Bewerber melden sich bitte bei:

Freie Universität Berlin 

Klinik für kleine Haustiere

Prof. Dr. B. Kohn

Email: kleintierklinik@vetmed.fu-berlin.de

Abteilung für Ophthalmologie

Direktlink

In der Abteilung für Augenheilkunde werden in folgenden Themenbereichen Dissertationsthemen angeboten:

  • Equine rezidivierende Uveitis (retro- und prospektiv, Klinik, Labordiagnostik, Genetik)
  • Tränenfilm (prospektiv; Immunologie, Biochemie; Tierarten: Hund, Katze, Pferd)
  • Hornhautwundheilung (Auswertung Spezielle Therapieformen und deren Auswirkung auf die Microbiota der Augenoberfläche; Tierarten: Hund, Katze, Pferd)

Dauer: ca. 1,5 - 2 Jahre. Jeder Doktorand der Ophthalmologie muss, um eine Grundausbildung im Bereich der Ophthalmologie zu erlangen, 3 Monate (am Stück, je Montag - Donnerstag) in der Abteilung hospitieren. Die Bearbeitung des eigentlichen Themas kann ggfls. extern erfolgen.

Eine finanzielle Unterstützung in Form eines Stipendiums für den Zeitraum der Hospitation wird in Aussicht gestellt. Bei entsprechenden Noten wird die Unterstützung bei der Bewerbung um externe Stipendien zugesichert.

Interessierte melden sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bei:

Prof. Dr. C. Eule

corinna.eule@fu-berlin.de

Anästhesie und Intensivmedizin

Direktlink

Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

Dissertationsthemen:
  • Perioperative Schmerztherapie beim Kleintier
Informationen

Voraussetzungen sind neben Freude an aktuellen, wissenschaftlichen Fragestellungen ein abgeschlossenes Tiermedizinstudium und ein gutes Examen. Bei Interesse wird parallel ein fokussiertes Anästhesie Internship mit Ausbildung in der Kleintieranästhesie, Schmerztherapie und perioperativen Intensivmedizin angeboten. Beginn der Dissertation ist ab sofort oder nach Vereinbarung möglich.

Bewerber melden sich bitte bei:

Freie Universität Berlin

Klinik für kleine Haustiere

Prof. Dr. B. Kohn

Email: kleintierklinik@vetmed.fu-berlin.de

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Promotionsausschuss
Vors.: Univ.-Prof. Dr. J. Zentek
Oertzenweg 19 b
D-14163 Berlin

Christine Gaede
Telefon: (+49 30) 838 62424
Fax:        (+49 30) 838 62431
EMail: promotionsbuero@vetmed.fu-berlin.de

Merkblatt zur Drucklegung von Dissertationen

Es gibt folgende Möglichkeiten der Abgabe der gedruckten Exemplare Ihrer Dissertation:

30 gedruckte Exemplare

a.         Ablieferung einer elektronischen Version gemäß Anleitung in der Universitätsbibliothek der FUB (siehe Merkblatt Abgabe einer elektronischen Dissertation)

b.        Veröffentlichung der Dissertation durch einen Verlag (mit elektronischer Version).

Die gedruckten Exemplare der Dissertation sind abzuliefern in der

Veterinärmedizinischen Bibliothek

der Freien Universität Berlin
Oertzenweg 19b, 14163 Berlin

Telefon:         8386-2636
Telefax:         8386-2643

(Pakete bitte frei machen)

1.)  Die Arbeit darf erst gedruckt werden, wenn die von allen Gutachtern unterzeichnete
      Druckgenehmigung im Original dem Promotionsbüro vorliegt.
Sie benötigen eine Kopie der Duckgenehmigung.

2.)   Die endgültigen Druckexemplare werden jetzt im Format DIN A5 und doppelseitig gedruckt.

3.)   Der Zeilenabstand kann jetzt auf einfachen Abstand gekürzt werden.

4.)   Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass auf der 1. Seite der Arbeit,

       die auf dem Einband gedruckten Angaben wiederholt werden müssen.

5.)   Die Deskriptoren müssen vor endgültiger Drucklegung mit der

       Veterinärmedizinischen Bibliothek abgestimmt werden

6.)   Es ist darauf zu achten, dass wenn die arbeit in deutscher Sprache verfasst ist, über der
„Summary“ auch der englische Titel der Dissertation steht.

6a.) Ist die Arbeit in englischer Sprache verfasst, muss über der
deutschen Zusammenfassung der deutsche Titel stehen.

7.)   An das Ende der Dissertation gehört die Danksagung und die Selbständigkeitserklärung.

7a.) Die Selbständigkeitserklärung muss keine Original-Unterschrift mehr haben.

Der Buchrücken wird wie folgt bedruckt:

Berlin Jahreszahl                                                                Vorname Name

Nach Abgabe der Belegexemplare in der Bibliothek und davon 4 Exemplare im Dekanat, wird die Promotionsurkunde nach Prüfung der Unterlagen (Druckgenehmigung, Genehmigung der Bibliothek) ausgehändigt. Ausnahmsweise wird die Promotionsurkunde auf Antrag auch zugesandt.

Bitte teilen Sie uns Adressänderungen unverzüglich mit, damit per Post zu versendende Urkunden und die Einladungen zur jährlichen Promotionsfeier den korrekten Bestimmungsort erreichen.

One thought on “Dissertation Tiermedizin Berlin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *